15. März 2016

Gemeinsam Lesen #6



Auch heute bin ich wieder bei der Gemeinsam Lesen Aktion von dem Blog
wieder mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Aktuell lese ich 

Sarah J. Maas

Throne of Glass - Die Erwählte 


und bin auf Seite 86.

Klappentext

Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Der erste Satz meiner aktuellen Seite lautet:

"Als Erstes sah sie den Boden"


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Viel habe ich bis jetzt noch nicht über das Buch zu sagen, da ich ja erst angefangen habe zu lesen. Aber der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist flüssig und somit lässt sich das Buch relativ zügig lesen. Auch Celaenas Charakter gefällt mir ausgesprochen gut. Ihr Kampfgeist und ihr Widerstand sprechen mich besonders an. Ich bin gespannt, was mich noch alles erwartet. Und ich hoffe, dass es so spannend weitergeht, wie es angefangen hat.


4. Liest du immer kapitelweise oder unterbrichst du ein Buch an einer beliebigen Stelle?

Meistens versuche ich Bücher kapitelweise zu lesen. 
Es kommt aber auch durchaus vor, dass ich an beliebigen Stellen unterbreche. Wenn es sich z. B. um sehr lange Kapitel handelt, lege ich auch Lesepausen zwischen den Absätzen ein. Eigentlich habe ich dann auch keine Probleme an den Stellen wieder ins Buch einzusteigen und es fällt mir auch nicht schwer einfach weiter zu lesen. Falls ich einmal nicht mehr genau weiß, an welchem Absatz ich aufhört habe zu lesen und ich Schwierigkeiten habe die Stelle wiederzufinden dann fange ich einfach am Anfang der Seite nochmal an.  So kann ich dann auch nicht aus Versehen etwas überspringen oder auslassen.